*Split* Willkommen im neuen alten Forum

  • Ernsthaft Allan? Du bist nur in die Galerie gegangen um uralte Bilder als Diashow zu sehen? ^^



    Ich fands immer nervig,...

    Ich fand das auch immer nervig, das man das zuerst gesehen hatte, grundsätzlich aber nicht schlecht. Das man zuerst die neuesten Bilder sieht, macht für mich aber mehr Sinn. Deshalb suche ich immer wieder die Galerie auf. ;)

  • Ernsthaft Allan?

    Nö ich habe euch alle angelogen.



    Jetzt völlig Wertungsfrei: Ja es ist mein Ernst.




    Ich hoffe du hast auch zwischen den Zeilen gelesen ;)





    Ach blöd jetzt. Die Schrift wird in der Vorschau transparent angezeigt, aber dann einfach farbig gemacht.

    Quabit das ist ein Bug. Wenn es transparent dargestellt, aber nicht umgesetzt wird. Warum ist dem so?

    Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts unternimmt.

  • Auch wenn das wieder offtopic ist Allan Sche Sar , aber meine rhetorische Frage, sollte nur meine Verwunderung darüber bekräftigen, das du die Diashow mit Uralt Bildern so toll findest. ("Natürlich weißt du das") Ich verstehe deine herumreiterei auf solch völlig banalen und unwichtigen Dingen überhaupt nicht. Das du mehr Roboter als Mensch bist, bestätigt sich für mich immer wieder, bei solchen Angelegenheiten ;)

  • Ganz ehrlich f-t euch doch. Ich reite überhaupt nicht darauf herum.

    Lies was ich geschrieben habe. Ich habe lediglich Knut bekräftigt und nicht gesagt, dass es umgesetzt werden muss.


    Und das ich den Bug mit den Schriftfarbe Transparent gemeldet hat wollte Quabit so. Das letzte Mal habe ich gefragt, ob ich etwas dazu schreiben soll und Quabit meinte, dass Fehler gemeldet werden sollen.

    Ich habe mich schon längst damit abgefunden wie es ist. Ich nenne die Sachen und damit ist es für mich vorbei. Was soll das Problem daran sein Fehler wie Links in der SB zu nennen oder Wünsche nach tollen Funktionen zu äußern.

    Irgendjemand wollte den Sendenbutton in der SB Leiste ausgeblendet haben oder das man die Uhrzeit sieht. Mir ist die Uhrzeit egal. Findest du auch, dass diejenigen auf den Themen darauf herumreiten (PS soll stellt man eine rhetorische Frage, nicht zwei Wörter, die keinerlei Rhetorik erkennen lassen).


    P.S.: Die Aussagen, die ich von euch zu hören bekomme, dass ich ein Roboter sein, schmeicheln mir. Denn das sagt mir, dass ich gut darin bin Fehler zu erkennen und Dinge bis zum Ende durchzuführen. Roboter haben eine klaren Fokus auf ein Thema und sind zielstrebig.

    Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts unternimmt.

    Einmal editiert, zuletzt von Allan Sche Sar ()

  • Jetzt kommt doch mal wieder runter. Jeder kann hier seine Meinung vertreten und Geschmäcker sind halt verschieden. Ich fand die Random-Anzeige in der Galerie einerseits recht schön weil sonst niemand mitkriegt dass da noch uralte Bilder sind.

    Andererseits: wenn ich in die Galerie gucke möchte ich natürlich erstmal die aktuellen sehen. Ich, wie wahrscheinlich die meisten aber eben nicht alle, gucken wohl nur in die Galerie wenn oben rot angezeigt wird dass es neue Bilder gibt.

    Daher wars früher schon etwas unverständlich wenn da die slideshow mit alten Bildern kam.

    Falls es die Funktion gibt könnte man einfach auf dieser Seite oben die z.b. 10 neuesten Bilder anzeigen und darunter eben 10 random-Bilder welche alle paar Sekunden Wechseln.

    Dann hätte jeder seins auf einer Seite.

  • Ganz ehrlich f-t euch doch. Ich reite überhaupt nicht darauf herum.

    Lies was ich geschrieben habe. Ich habe lediglich Knut bekräftigt und nicht gesagt, dass es umgesetzt werden muss.


    (...)

    Hmmm, soll ich mich zu dem Thema "endlich" auch mal wieder äußern... Oder lieber nicht... Vielleicht nur ein kleines bisschen Öl in die Diskussion gießen... Fragen über Fragen :crylaugh:


    Allan Sche Sar den Mist den du teilweise schreibst kann man lesen, man muss ihn deswegen aber noch lange nicht verstehen :P Und ja, ich schreibe "Mist" weil ich der Meinung bin, das deine Meinungen zwar durchaus fundiert sind aber mitunter will ich beim Lesen schon einfach dagegen sein, das liegt vermutlich an deiner (mutmaßlich) ungewollten rechthaberischen Art :saint: Aber keine Sorge, das trifft eben auf Androiden/Synths nunmal zu, die kennen nur Richtig/Falsch und geben das auch exakt so wieder. "Hier ein Fehler, der sollte/muss korrigiert werden."

    Da gibt´s aber dann noch sowas wie Empathie, das ist aber den normalen Fleischklöpsen vorbehalten. Da frägt man vorsichtig (!) nach, übt Kritik nur in klitzekleine Dosen aus und schmeichelt zwischendrin. Irrsinnig Ineffizient, ich weiß. Das ist aber das Problem an... Naja, an unserer ganzen Gesellschaft, wo gefühlsdusselige Deppen (wie ich *hust*) die sich jegliche Kritik viel zu sehr zu herzen nehmen und die Selbstreflektion schlicht übertreiben auf Leute treffen, die solche Probleme noch nie gesehen haben - und womöglich einfach tun was getan werden muss :rolleyes: Aber was soll´s, man kann und muss nicht jeden verstehen. Und jetzt werde ich mich auch mal selber "f-t"-en (Grammatik ist nicht mein Ding), danke für den Tipp :D


    Arg, das war schon wieder viel OT. Um wenigsten wieder etwas zurück in die Spur zu kommen:

    - Nein, ich habe mich noch nicht zu 100% an die "richtige" Shoutbox-Richtung gewöhnt. Eher so zu 90%. Es wird aber besser ^^

    - Das mobile-Design gefällt mir nicht so ganz, hauptsächlich wegen dem angesprochenen Fehlen wie viel von welchen Gruppen ungelesen sind (aber dadurch lese ich lustigerweise wieder mehr statt weniger - eigentlich also ein Pluspunkt :cursing: :crylaugh: )

    - Den ganzen Header (?) auf der Forums-Startseite (mit Logo) finde ich irgendwie zu groß, 10-20% kleiner (und somit mehr von allem was darunter kommt) wäre mir lieber. Vielleicht liegts auch daran das ich mit 110%iger Vergößerung auf der Seite bin, wer weiß :whistling:

    - Ich war seit der Umstellung ungefähr 5x in der Galerie. Das sind 4x mehr wie im letzten halben Jahr. Eine Random-Funktion ist in so fern nett, da man eben die aktuellen Bilder einfach kennt. Und ich werde sicher nicht chronologisch zurückblättern. Bei Steam z.B. freut es mich auch, wenn im Spielehintergrund alte Sreenshots angezeigt werden, bei manchen kommt eben doch das Nostalgiegefühl auf - "oh, das kenne ich noch, das war der Mutterschiffantrieb zum IK 2016, den ich auf dem Mun abgestellt hab" :kerbonaut:


    Insgesamt find ich das Design aber tatsächlich irgendwie schöner, zeitgemäßer. Das tolle daran ist, ich weiß schon nicht mehr wie überhaupt das alte ausgesehen hat und somit kann ich nicht mal mehr rummeckern das früher alles besser war :crylaugh::wink:

  • Es ist schon immer wieder erstaunlich, wie die Zeit manche Dinge richtet. Früher der "unantastbare Diktator", nun der in Ungnade gefallene " young Sheldon". Ich bin verwirrt und belustigt zugleich. Auch das geistreiche (hust) Abschluss-Plädoyer unseres "hohen Spatzes", der es tatsächlich wagt seinem Schützling in den Rücken zu fallen - macht die momentane Situation noch verwirrender! Ich bin entzückt von so viel Charaktervielfalt in diesem Forum.


    Nun aber zum Thema:

    - Könnte ich meine Zugriffsrechte für die Profilbildbearbeitung zurück haben? Ich will nicht ständig als Calcium-Riegel herumlaufen.

    - Zudem fordere ich immer noch die (vollständige) Löschung meiner persönlichen Bilder (Screenshots, Artworks, usw.)!

    - Last but not least, und darum bin ich auch hier - kann man die Shoutbox bitte wieder auf öffentlich stellen? Meine wöchentliche Stalking-Sucht muss gestillt werden. Besten Dank


    Und nur damit es klar ist - Ich komme nicht zurück!

  • Es ist schon immer wieder erstaunlich, wie die Zeit manche Dinge richtet. Früher der "unantastbare Diktator", nun der in Ungnade gefallene " young Sheldon". Ich bin verwirrt und belustigt zugleich. Auch das geistreiche (hust) Abschluss-Plädoyer unseres "hohen Spatzes", der es tatsächlich wagt seinem Schützling in den Rücken zu fallen - macht die momentane Situation noch verwirrender! Ich bin entzückt von so viel Charaktervielfalt in diesem Forum.

    Schön das man dich für ein Statement zurück holen konnte :wink: Gerne mehr davon ;)

    Aber deine Aussage hat tatsächlich ein paar Logiklücken - zunächst hast du dich wohl verschrieben. Ich sitze zwar auf nem hohen Ross und drücke mich deswegen so geschwollen (und ziemlich eitel) aus, aber eigentlich wäre hohler Spatz zutreffender. Weißt schon, wegen Spatzenhirn in ner Schwalbe :P


    Und zweitens: Wer ist Schützling von wem und wer fällt wem in den Rücken?

    Die Kunst der Kommunikation liegt nunmal daran, das man nicht einer Meinung* sein muss. Deswegen muss man ja nicht gleich heulend halbherzig sein Account umbenennen und so tun als hätte man mit den Vögeln hier abgeschlossen, oder? :P


    *Der Teil gehört im Übrigen zu einer gute Freundschaft. Du weißt schon, von Gegensätzlichkeiten provitieren. Dazu darf man ab und zu auch sagen was Sache ist :kerbonaut:

  • - Könnte ich meine Zugriffsrechte für die Profilbildbearbeitung zurück haben? Ich will nicht ständig als Calcium-Riegel herumlaufen.

    Hast du.


    - Zudem fordere ich immer noch die (vollständige) Löschung meiner persönlichen Bilder (Screenshots, Artworks, usw.)!

    - Last but not least, und darum bin ich auch hier - kann man die Shoutbox bitte wieder auf öffentlich stellen? Meine wöchentliche Stalking-Sucht muss gestillt werden. Besten Dank

    Und nur damit es klar ist - Ich komme nicht zurück!

    Also entweder gehst du oder du bleibst, aber ich baue jetzt nichts um für die Leute die angeblich nicht mal da sind. Deine Bilder kannst du außerdem selber löschen. Ich kann nur nur komplette Profile mit allem was dran hängt löschen.

  • Mit reiner Rhetorik, so gut sie auch sein mag, kannst du deine falschen Gedankengänge und Unzulänglichkeiten leider nicht kaschieren - jedenfalls nicht bei mir ;)


    Ich habe dazumal das Forum verlassen, weil dessen Nutzeroberflläche total am Arsch war. Was sie übrigens ironischerweise auch heute, im neuen Gewand, immer noch ist. Zudem konnte man eigens hochgeladene Bilder nicht wieder löschen, was ich aber für ein Standard-User-Recht halte. Meinem Wunsch, diese zu "deleten", wurde bis heute nicht nachgegangen. Da auch die Entwicklung und die moralischen Aspekte hinter KSP langsam surreale Züge annahmen, gab es für mich auch keine Gründe mehr, mich mit dem Spiel und den merkwürdigen Nerds länger abzugeben.


    Klingt das plausibel für dich oder muss man es dir (euch) noch etwas besser erklären?! Ich hoffe nicht!


    Und zum Thema Freundschaft (was vielen Nerds sicher etwas schwerfällt zu verstehen) - Probleme in guten Freunschaften löst man in der Regel im Hintergrund und setzt die betroffene Person nicht noch der Meute bloss. Aber ich froh, dass wir in diesem Bezug und in vielen anderen Bereichen auch, eine völlig andere Meinung haben - sonst könnte ich mich auch gleich erschiessen :evil:


    Wie ich dich kenne, musst du dich nun wahrscheinlich wieder vor den anderen mächtig profilieren und das Schlussplädoyer übernehmen. Ein kleiner Tipp, lass es doch einfach bleiben - unser beider Willen.


    Note:

    http://de.gameofthrones.wikia.com/wiki/Hoher_Spatz

    Ich bin echt überrascht, in welche Dinge du völlig falsche Interpretationen anstellst. Ein Wunder, dass du überhaupt Freunde halten kannst!



    Quabit : Besten Dank - hat alles geklappt! Ich liebe die neuen Funktionen!

  • Zudem konnte man eigens hochgeladene Bilder nicht wieder löschen, was ich aber für ein Standard-User-Recht halte.

    War damals möglich und ist es auch heute noch.



    setzt die betroffene Person nicht noch der Meute bloss

    Das hat er auch nicht. Nur weil etwas "gegen" dem ist, was ich schreibe oder wie ich schreibe ist es nicht gegen.

    Im Gegenteil diese ausführlich und bildlich beschreibende Art ist das beste Mittel es zu verdeutlichen was wie empfunden wird.


    P.S.: Ein Freund von mir hat heute zu mir, im Verweis auf dich, geschrieben wegen dem Müll den er schreibt. :crylaugh:



    Von meiner Seite aus habe ich das Forum nun durchgetestet. Auch die Sektionen Blogs und Wiki habe ich betrachtet.

    Die mobile Ansicht werde ich mir nicht mehr ansehen.

    Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts unternimmt.

  • Catchie die Drama-Queen :crylaugh:

    Plädoyer klingt doch so formlich - und vor allem so abschließend. Sowas macht man doch nur wenn man wirklich alles gesagt hat. Oder vielleicht wie in deinem Fall, wenn man hat vor das Forum als eine Art "Katzenklo" zu verwenden. Immer wenn es drückt, setzt man seinen Haufen rein und schert sich danach einen Dreck darum. Soviel zum Thema "Forum verlassen aus Gründen blabla". Wie du selbst bestätigt hast sind die Gründe offenbar selbst noch da. Drama! :crylaugh:

    Interessiert mich an sich auch nicht - ich finde es nur belustigend. Von dem her kannst du dir deine weitere Erklärung auch sparen, aber dennoch vielen Dank für das Angebot. Also das nur für´s Protokoll, damit wir ein ähnliches Sprachbild verwenden :rolleyes:


    Und wenn du meinen Post nochmal ohne deine offensichtliche Antipathie gegenüber Allan durchlesen würdest (stell einen Kübel nebenan falls du brechen musst), dann wirst du feststellen das ich den Herrn nicht ("bösartig") bloßgestellt habe. Im Gegenteil, was manche (wie du?) vielleicht als Charakterschwäche sehen, zum Beispiel diese sehr konsequent mehr-oder-weniger rationale Haar-in-der-Suppe-Spürnase find ich sogar toll*. Das hat nicht (unbedingt :P ) was mit Masochismus zu tun, aber wenn ich ein Projekt/Tätigkeit/Whatever habe und eine zweite Meinung brauche, rate mal wen ich unter anderem Frage? Ist doch klar, eine weitere Person die nicht so verblendet, unlogisch und optimistisch meine Arbeit betrachtet wie ich selbst, die ist doch der beste Kritiker! Wenn ich irgendwo einen Fehler in einer Arbeit habe, dann findet man sie so am Besten - und nicht mit beklopptem Streicheleinheiten "wie gut man das gemacht hat nur weil man 4 Wochenenden an irgendwas gearbeitet hat". Der Aufwand macht das Ergebnis nicht besser, ändert aber wie der, der den Aufwand betrieben hat auf die vermeidliche Kritik reagiert... Das sieht man nun mal auch hier.


    *Den ersten Teil hätte ich tatsächlich klarer machen sollen, hat wohl nicht jeder kapiert...


    Ich sitze zwar auf nem hohen Ross und drücke mich deswegen so geschwollen (und ziemlich eitel) aus (...)

    Hast du GoT überhaupt gesehen? Wen hab ich denn hier beschrieben?!


    Ach und sowieso danke für´s persönlich werden. Das hat mich schwer getroffen. Na gut, eigentlich fand ich es witzig, das ist das doofe beim Lesen. Kann man ja die Tonlage so reininterpretieren wie man will :whistling:

    Ich bin aber dennoch irgendwie überrascht das dies nicht gegen Forumsregeln verstößt - aber lass mich raten, du bist ja nicht mehr da und stehst deswegen sowieso über allem, hm? Du pickst dir doch auch nur das raus was du brauchen kannst, stänkerst rum und nutzt halt die Platform dann irgendwie doch - vermutlich in Ermangelung an Alternativen. Jedem das seine ;)

    Aber keine Sorge, wenn ich du wäre... Wäre ich lieber ich :D


    tl:dr lol, #yolo :facepalm: :crylaugh:


  • Um mal die Analogie mit den GoT-Charakteren aufzugreifen.

    Ist Catchie eigentlich jetzt Tyrion Lannister oder Petyr Baelish?

    Die Frage stellt sich mir weniger bei der Außenwirkung dafür

    viel mehr bei der Selbstwahrnehmung. Was will der Spieler in diesem Spiel erreichen?

    Fragen über Fragen... Valar morghulis

  • Quabit

    Hat das Thema geschlossen