Spielt Bleibt alle 15-20 sekunden eine Halbe sekunde stehen.

  • Trotz 16 GB RAM kannst du nur sagen, wenn du auch die 64 Bit Version verwendest - tust du das?
    Deiner ausführlichen Situationsbeschreibung entnehme ich, dass du den Karrieremodus mit Mods spielst [/ironie]


    Hast du Mods auf dem System?
    Welchen Spielmodi spielst du?
    Spielt die Größe des Schiffs eine Rolle?
    Tritt es auch auf, wenn du mit einem Kerbal übers KSC gehst?
    Hast du die Einstellungen einmal im Grafikbereich auch low gestellt?

    Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts unternimmt.

  • ja habe 3 Mods:
    DockingPortAlignment-6.7.0
    Kerbal_Reusability_Expansion-2.5.1
    KSP-Deutsch-Patch-4.0
    Beim Start wird mir die 64bit angezeigt und die wähle ich auch aus.
    Ganz Normale Karriere.
    KSC?
    kann ich versuchen glaube aber nich das das was bringt weil es tritt ja auch erst na einer weile auf.

  • Bis auf den Deutsch-Patch hab ich diese Mods auch in Nutzung. An denen selbst liegt es auch nicht. Jedenfalls nicht direkt. Dieses "stehenbleiben" liegt an KSP selbst. Im englischen Forum gibts da haufenweise Themen zu. Der Grund ist dass KSP bzw. Unity alles permanent in den sogenannten Heap-Speicher schreibt. Dieser füllt sich langsam und wenn er voll ist wird er geleert und der Vorgang beginnt von vorne. Das "Stottern" (im englischen Forum wird das Phänomen auch Stuttering genannt) tritt genau dann auf wenn der Heap-Speicher geleert wird.
    Es gibt einen Mod für KSP mit dem man den Heap-Speicher vergrößern kann und somit dieses "Stottern" verzögern kann, aber nicht komplett weg bekommt.
    Mit Stock-KSP tritt das Problem so gut wie nie auf. Es wird aber schlimmer je mehr Mods, und hier explizit die Partmods, man installiert.
    Deswegen finde ich es komisch dass das bei dir schon bei einem Partmod in diesem Maße auftritt. Normalerweise muss man da schon einige Mods mehr installiert haben.

  • Ich selbst habe das Problem auch schon oft gehabt, auch ohne Mods. Je länger man spielt, um so schlimmer wird es. Ich starte dann das Spiel neu und alles ist für ne Weile wieder prima.
    Das mit dem Heap-Speicher ist dummer weise auch so, dass der schon geleert wird, wenn der RAM nur um einen gewissen Teil voll ist. Hat man allerdings viel mehr RAM als benötigt, wird auch der benutze Heap-Speicher größer und somit seltener geleert.
    Also alles an RAM reinhauen was man hat. ;):D

  • Ich selbst habe das Problem auch schon oft gehabt, auch ohne Mods. Je länger man spielt, um so schlimmer wird es. Ich starte dann das Spiel neu und alles ist für ne Weile wieder prima.
    Das mit dem Heap-Speicher ist dummer weise auch so, dass der schon geleert wird, wenn der RAM nur um einen gewissen Teil voll ist. Hat man allerdings viel mehr RAM als benötigt, wird auch der benutze Heap-Speicher größer und somit seltener geleert.
    Also alles an RAM reinhauen was man hat. ;):D

    ja das hab ich mir auch schon gedacht also noch mehr Ramm kaufen ;D?



    Cheesecake
    und


    Allan Sche Sar






    habt ihr sowas noch nie gehabt und wie viel ram habt eig. ihr?

  • Das ruckeln wird ja nicht vom Arbeitsspeicher selbst verursacht. 16gb sollten da durchaus reichen auch wenn ich mit meinen 50+ Mods durchaus schonmal bis zu 12 GB für KSP nutze. Problem ist der Heapspeicher und dessen Verwaltung durch Unity. Da kann man noch so viel RAM haben, das Problem wird weiterhin auftreten. In stock natürlich weniger als mit Mods. Das liegt daran dass in Stock keine großen Partmods in den Heap geladen werden müssen. Ksp hat nämlich die Eigenschaft alle Mods permanent zu laden. Ob die Teile grade in Nutzung sind oder nicht spielt da keine Rolle. Und da partmods in der Regel größer sind als ein Plugin, schlägt das auch mehr zu Buche.
    Ich hatte jedenfalls mit 8Gb und ähnlichen Mods die gleichen Probleme wie mit 16GB. Macht also nur wenig Unterschied. Zumindest bei diesem einen Problem. Mit 16GB kann man halt mehr Mods installieren bevor die Performance von KSP in die Knie geht. Das sollte man nicht verwechseln mit diesem Heap-Problem.
    Wie gesagt: guckt im englischen Forum. Da gibt's massenhaft Themen dazu. Selbst bei Leuten mit 32 oder 64GB tritt das auf. Eine wirkliche Lösung gibt es nicht. Es gibt aber den Mod Memgraph für KSP. Hier kann man etwas mit dem Heap rumspielen, vergrößern etc. Bei einigen Spielern hat es dazu geführt dass das Ruckeln nur noch alle paar Minuten passiert. Funktioniert aber nicht bei jedem. Weiß grad auch nicht ob der Mod für 1.3.1 verfügbar ist.

  • Meine Hoffnungen was das betrifft liegen ja im 1.4 Update und dem angekündigten Update auf Unity 2017. Dann ist nähmlich die C# Laufzeitumgebung die Unity verwendet nicht mehr 10 Jahre alt, inklusive der Speicherverwaltung.


    Das heißt allerdings (leider) nicht dass Squad es nicht immernoch verbocken kann :D

    Durch das Lesen dieser Nachricht stimmst du meiner EULA zu.


  • Die Speicherverwaltung von C# ist ja eigentlich durchaus ordentlich. Das Problem ist nur, dass Unity eine Version benutzt, die die OpenSource Community quasi vom .NET Framework kopiert hat und die vor 10 Jahren das letzte Mal von ihren eigentlichen Entwicklern mit Bugfixes versehen wurde.
    Klar lässt KSP's Umgang mit dem Speicher stellenweise zu wünschen übrig, allerdings würde eine neue und effektivere Speicherverwaltung das Problem unter Umständen mildern wenn nicht gar ganz in den Hintergrund treten lassen. Man weiß es eben nicht.


    Auf die Parts würde ich es allerdings nicht schieben. Die werden einmal geladen und schreiben nicht alle 20 Sekunden immer wieder neue Sachen in den Speicher. Das wird entweder an dem Lokalisierungsframework von Squad liegen (das hat ein Memory Leak), oder an
    dem Code der jeden Frame ausgeführt wird (der eigentlich mit 1.2 soweit es technisch machbar ist optimiert wurde - noch von den alten Entwicklern).


    Als normaler User kann mal halt leider immer nur raten was sowas angeht. Am besten wäre natürlich wenn Unity den Garbage Collector einsetzt, der den Speicher im Hintergrund aufräumt und nicht die gesamte Welt dafür anhält. Aber das wird warscheinlich so bald nicht passieren.
    weiterhoff ^^

    Durch das Lesen dieser Nachricht stimmst du meiner EULA zu.