• EARLY ACCESS
    Erforsche und gestalte weit entfernte Welten! Astroneer spielt zu Zeiten eines Goldrauschs im 25. Jahrhundert. Die Spieler müssen die Grenzen des bekannten Weltraums erforschen und ihre Leben für die Aussicht auf Reichtum in menschenfeindlichen Umgebungen aufs Spiel setzen. Das wertvollste Werkzeug bei diesem Abenteuer ist die Fähigkeit zum Umgestalten der Welt, zum Verändern des Geländes und zum Gewinnen wertvoller Ressourcen von Planeten und Monden. Ressourcen können gehandelt oder zu neuen Werkzeugen, Fahrzeugen und Modulen verarbeitet werden, um zum Beispiel gewaltige Industrieanlagen und bewegliche Rover-Basen zu erschaffen.


    [hr]

  • Okay,...
    Ich werde mir das Spiel wahrscheinlich im neuen Jahr oder so kaufen, weil sich die Bugs und Probleme in den meisten Streams begrenzt halten:

    • Fps Lag nach 3 h
    • Truck wheel glitching
    • Minimale terrain "glitches" nach neuladen des Spielstandes
    • ...

    Sonst sieht das Spiel sehr gut aus, es gibt initiativen seine Basis von Planet zu Planet auszubauen, auch finde ich den jetzt schon funktionierenden Coop-Aspekt sehr gut gelungen! Auch erscheinen die Entwickler sehr "Zielorientiert" zu sein. Habe zwar nur die Entwicklung seit ca 1/2 Jahr verfolgt, aber das bauen auf einer bereits funktionierenden Engine, simples Game-Design und Erfahrungen in der Spiele-Industry sprechen für sich.
    Auch weil das Spiel so simpel ist kann man eine vergleichsweise schnelle Entwicklung erwarten (Im Vergleich zu DayZ, Rust, Space-/Medivialengineers,...)
    Schon jetzt ist Astroneer NoManSky weit voraus, wobei diese Bürde sehr einfach sein sollte.
    Astroneer ist vielleicht nicht für jedermann:

    • Raumschiffe/Lander bewegen sich wie auf "Schienen"
    • Es gibt keine wirklichen Feinde, daher auch keine Waffen
    • Das Weltall wird komplett ignoriert
    • Es baut sehr stark auf dem "FeelGood"-Prinzip auf, also ist das Spiel eher in Richtung "Entspannung" gerichtet
    • Ziel ist noch undefiniert, und kreative Aspekte wie in Minecraft sind sehr eingeschränkt.

    Würde mich allerdings dennoch interessieren ob sich wer anderes auch Astroneer holen wird? (Vielleicht kommen wir ja zu unseren StarMade Zeiten zurück)
    [hr]
    Und falls mich jemand auf Steam adden möchte:
    Link: http://steamcommunity.com/id/solocov/
    SteamName: Solocov
    Hier ist auch nochmal die Roadmap von Astroneer: https://trello.com/b/UoZgKrd3/astroneer-road-map-planning
    [hr]
    Ich werde mich ab jetzt wieder mehr mit der Entwicklung von Astroneer auseinandersetzen :wink:

  • Ich hab schon 10h Astroneer intus und finds gut, auch wenns noch am anfang steht


    Was die kreativität angeht ist Minecraft ja erst mit Mods richtig aufgeblüht und vielleicht ist das bei Astroneer ja auch der Fall

    Ich behalte mir das Recht vor Unrecht zu haben! Was ich nicht habe! Aber tue! Oder doch nicht? :wacko: