Das Mod Projekt - Planungsthread

  • Taag, nachdem sich doch ziemlich viele als Modder für dieses Projekt gemeldet haben, und es bis auf die Raumstation keine weiteren Vorschläge in der Größenordnung gab, und auch niemand sich dagegen ausgesprochen hat, werden wir also als Hauptfeature dieses Mods die Raumstation nehmen. Ich habe hier einen kleinen Plan entwickelt, nach dem wir Vorgehen können, falls es da Änderungswünsche gibt ändere ich den Plan natürlich :) :




    Übersicht über die einzelnen Phasen

    • Phase 1: Teile für die kleine Station sowie ein kleines Raumschiff welches Kerbals zur Station bringt
    • Phase 2: Ruf & Geld
    • Phase 3: Schäden/ Ausfälle/ Kühlsystem
    • Phase 4: Teile für die große Raumstation
    • Phase 5: Versorgungsfähren (Angelehnt an die Sojus/Orion/HTV/ATV/Dragon/Cygnus)
    • Phase 6: Shuttle

    Anmerkungen:

    - Mit dem Geld und Ruf System sollten wir bis zur 0.24 warten, dort soll ja Geld kommen
    - Für die Schäden und Ausfälle könnte man dieses Plugin benutzen

    Infos für alle die mitmachen:

    • Die Teile müssen die größen der Stock Teile haben (1.25m/2.5m/3.75m (Durchmesser))
    • Die Teile müssen aus 24 Vertices bestehen
    • Die Teile sollten texturiert sein, andernfalls kann man die Teile auch an jemanden schicken der fürs texturieren zuständig ist
    • Wer Unity hat, sollte dies nutzen und die Teile bereits fertig fürs Spiel machen
    • Wer kein Unity hat kann seine Daten an jemanden schicken der Unity hat
    • part.cfg`s sollten fertig sein, auch wenn man kein Unity besitzt
    • Docking Ports mÜssen einen DDurchmesser von 9.625m oder 1.25m haben
    • Teile sollen den Stock Teilen (von der Textur) nachempfunden sein!

    Wer macht was?

    Phase 1:

    Station: Quazar501

    Raumschiff: Jebediah Kerman

    Experimente (also in der Science.def neue Exoerimente schreiben): DirMa , Dom Corp, Argo Industries

    (Phase 2:

    -)

    Phase 3:

    Jebediah Kerman (Animation)


    Phase 4:

    Jebediah Kerman (Animation, sofern dies benötigt wird), Allan Sche Sar, Argo Industries, Fr3aKyHDx, Quazar501, Thomas P. Kerman

    Phase 5:

    Sojus: Quazar501

    Dragon: Jebediah Kerman

    ATV: FraKyHDx (Auch Effekte)

    HTV: Argo Industries

    Phase 6:

    Quazar501, Fr3aKyHDx (Auch Effekte), Argo Industries, (Jebediah Kerman)

    Falls euch die Einteilung nicht gefällt, so schreibt dies einfach und ich werde dies dementsprechend ändern ;)

    Einige sind sehr oft dran, andere nur selten, das liegt daran das ich geguckt habe wer alles Teile bzw Plugins erstellen kann, daher sind diese natürlich gefragter als die die "nur" (Nicht falsch verstehen) part.cfgs schreiben können. Ihr müsst euch jedoch untereinander immer noch ein wenig absprechen, dies ist nur eine grobe Einteilung ;)


    EDIT: In den einzelnen Phasen - Threads könnt ihr euren Fortschritt posten, zusätzlich habe ich auch noch einmal erklärt was genau eure Aufgabe ist. ;)


    Phase 1
    Phase 2 - Vorerst werden wir mit dem Geld System noch bis zur 0.24 warten, daher gibt es auch noch keinen Thread
    Phase 3
    Phase 4
    Phase 5
    Phase 6


    Joa..dann bleibt mir nur noch zu sagen:


    Viel Erfolg und Spaß beim modden! :thumbup:


  • Also erst einmal ist der Plan schon ganz schön gut, ich finde aber, dass man die Verteilung der Aufgabe eher so struckturieren sollte, dass die die Zeit haben die Aufgaben, die gerade anstehen, übernehmen. Man wäre flexibler, als wenn man vorher einzelne Leute einteilt, finde ich. Denn wenn dann jemand keine Zeit hat, ist man aufgeschmissen. Ich würde auch generell helfen, wo ich kann. Sonst aber ein toller Entwurf. :thumbsup:

    Durch das Lesen dieser Nachricht stimmst du meiner EULA zu.


  • Bitte welche Aufgaben verbergen sich hinter den einzelnen Phasen und werden die Phasen nacheinander abgearbeitet? Außerdem würde ich gern wissen, ob es einen Unterschied zwischen Ruf und Ruhm gibt? Denn bei der großen Raumstation sprichst du von Ruhm. Gibt es das Kühlsystem auch bei der kleinen Raumstation? Ja oder? Alles andere würde mich stark verwundern.

    Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts unternimmt.

  • Was jetzt noch fehlt ist auch ein genaueres Konzept, wie genau alles im Einzelnen Funktioniert.
    Bei Ruf und Geld müssen wir eh noch auf die 0.24 warten, dann sieht man erst, was da schon alles eingebaut ist.


    Aber z.B. für das Kühl/Heizsystem

    • genaue Abfolge wie das laufen soll
    • welche Parts werden gebraucht


    Ich wäre auch dafür, für bestimmte Bereiche eigenen Foren-Themen zu öffnen (Parts, Kühlsystem usw.)

  • @Allan: Ich meine natürlich Ruf, ich hab mich da verschrieben;)
    runner78 : Ich wollte eigentlich nicht alles durchplanen, ich wollte euch ruhig Freiheiten lassen. Wie genau das mit dem Kühlsystem funktioniert können wir uns ja ausdenken. Aber wenn du schon fragst, man brauchteibestimmt eine Kühlleitung (So ähnlich wie die Treibstoffleitung), einen Tank wo die Flüssigkeit drin ist (vllt so wie der Radial MonoPropellant Tank) und eine Pumpe, welche das Kühlwasser zu den Leitungen bringt.
    Braucht man wirklich einen Extra Thread für die einzelnen Phasen? Ich dachte euer Fortschritt könntet ihr hier posten, dan hat man immer schön alles auf einen Blick wie es so läuft...;)


    Und: Die Phasen werden nicht nacheinander abgearbeitet, ihr könnt also (theoretisch) sofort anfangen^^

  • Fällt unter Experimente auch die Möglichkeit die chem. Zusammensetzung des Mystery Goo zu ändern? Wenn ja dann müsste jmd. ein Plugin schreiben. Ich würde mich dann durch das Periodensystem der Elemente arbeiten um die Ressourcen dazu zu schreiben. Einige Verbindungen würde ich auch noch rein packen.Zeit ist bei mir eigentlich immer nach der Schule(ausser Dienstags)

  • Jebediah Kerman: Für bestimmte Bereiche ist allerdings eine gute Vorausplanung schon notwendig, vor allem bei Bereichen wo Plugins und Parts voneinander Abhängig sind und mehrere Leute daran Arbeiten. ;)



    Gibt es auch eine Zentrale Stelle für Codeverwaltung oder so? Sonst wird es schwierig wenn mehrere Personen am selben Plugin Programmieren. :huh:

  • Ich finde es nicht so gut, dass alle einfach wild drauflosmodden - ohne System. Man sollte schon für jede Phase einen Thread machen, sie dort genauer planen und schließlich alles nacheinander abarbeiten. Sonst besteht in der ganzen Geschichte keine Konsenz. Als zentrale Verwaltungsstelle würde ich den Vorstand vorschlagen, oder halt einen Filesharing-Server.

    Durch das Lesen dieser Nachricht stimmst du meiner EULA zu.


  • Ich habe die Einteilung noch mal ein wenig geändert, in Phase 5 arbeitet jetzt eine Person an einem Raumschiff.


    runner78 : Eine guteIdee! Ich wdrdezdas später im Thread ändern, das es also bspw 5 Programmierer gibt und wenn ein Plugin gebracht wird können die es sich praktisch aussuchen, auch würde dann nur einer an einem Plugin arbeiten, das ist sicherlich einfacher.


    Mit den Threads: Okay dann machen wir für jede Phase einen Thread, da können wir uns untereinander absprechen und unseren Vorschrift posten, das ist wohl übersichtlicher. ;)


    @Allan: Wie gesagt, ich werde später nochmal Threads zu den einzelnen Phasen machen in denen nochmal genau erklärt ist wer was tut.
    Die Rahmenbedingungen für die Teile sind:


    24 Vertices
    Die Teile müssen in der Kerbal Größe sein (0.625m/1.25m/2.5m/3.75m im Durchmesser.) Größer als 3.75 ist eigentlich nicht erlaubt, die Teile mussman ja auch noch starten können^^
    Docking Ports mit Durchmesser von 0.625m/.
    1.25m
    Stock Look .
    Ansonsten stehts auch nochmal oben;)

  • Ich habe es ja schon einmal angemerkt: Wir müssten auch noch wissen, wen wir als Hersteller in den part.cfg's angeben. ^^ Also, ob wir jetzt jeder einen eigene Firma machen, oder eine große Firmanallianz. :D Für das Logo würde ich mich gerne zu Verfügung stellen, ich kenn mich mit Paint.NET und Photoshop ganz gut aus. :rolleyes:

    Durch das Lesen dieser Nachricht stimmst du meiner EULA zu.


  • Wir sollten die Struktur auf Github ändern, die Datei/Ordern Struktur sollte genau so sein wie des finalen Mods

    • Projekt

      • Plugins

        • [Pluginname].dll
        • Sourcen


      • Parts

        • [Partname]
          • [Partsource]




    Des weiteren sollten wir die Ordner nicht mit _DEV usw. benennen, dafür gibt es Branchs
    master: da kommen die fertigen Sachen rein
    dev (oder so): die aktuelle Entwicklung
    Eventuell verschiedene Branchs für PARTS und PLUGINS

  • OK, danke runner für den Tipp! Ich werde mich heute mal ransetzten. ;) (P.S. kennst du dich mit GitHub aus?)

    Durch das Lesen dieser Nachricht stimmst du meiner EULA zu.


  • Es ist auch mein erstes Projekt mit Github ;)


    Mir ist eben nur aufgefallen, dass andere Mod-Projecte auch Downloads direkt von Github verlinken. Man kann bei Github releases erstellen, und wenn die Ordensstruktur nicht stimmt, muss man nach dem Download erst mal alles sortieren ;)