Technisches Problem (Grafikkarte)

  • Hallo zusammen ;)


    Ich habe eine 1060 6g, die auch tadellos (bislang) funktioniert. Lediglich bei KSP fängt sie an zu fiepen - leise, aber doch extrem nervend. Jedenfalls zu leise um es mit meinem Mikro aufnehmen zu können, ich vermute mal, das liegt dann wohl am Frequenzbereich?

    Auf dauer ist es jedoch so nervig, das ich de Graka eingeschickt habe, und sie mir damals vom Verkäufer sofort ersetzt worden ist.

    Das problem war dann so ein halbes jahr lang verschwunden und trat vor kurzem erneut auf.

    Graka zum hersteller eingesendet - angeblich kein reproduzierbarer fehler gefunden und entsprechend zurückgesendet.

    Ich starte KSP - und das leise surren beginnt von vorn.


    Allerdings bislang NUR bei KSP, andere Games habe ich noch nicht voll ausgelastet.

    Jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

  • Die Einstellungen stehen bereits auf 60 fps, es wurde dadurch auch (merklich) leiser, verschwindet aber nicht.

    Wenn ich was länger zocke, wird auch das surren wieder lauter. Und länger zocken ist der Sinn bei KSP :D

    Aber auf 30 FPS möchte ich dann auch nicht absinken


    Mit Klebstoff würde ich da ungern drangehen. Laut Hersteller konnte der genannte Fehler nicht reproduziert werden und die Karte kam unverändert zu mir zurück.

    Und das surren verhindert dann doch den Spaß am Game (Keine Lust immer Kopfhörer anzuziehen)


    Dazu kommt, das das surren (bisher) ausschliesslich nur bei KSP aufgetreten ist

  • Das sind Fertigungstoleranzen in der Produktion. Offiziell ist das kein Mangel. Sowas können auch SSDs oder sonstwelche getaktete Hardware haben. Meist ist es Spulenfiepen. Wenn die Karte ansonsten ausgezeichent funktioniert, würde ich es so hinnehmen. Kann sonst passieren, dass sie kaputter oder eine minderwertigere zurück kommt, wenn man sowas reklamiert. Ausser es ist wirklich nervig laut.