Bei Booster abwurf folgt die kamera den Booster!!!

  • Servus und HILFE!!!


    Gott sei dank habe ich euch gefunden :party: .


    Ich bastel jetzt schon seit 2 Stunden an einer dicken Munrakete für 2 Kerbonauten inkl. Rückflug.


    Kurze beschreibung meiner Rakete von oben nach unten bis zu den Booster und der reihenfolge.


    Mondshuttle
    große Trägerrakete (Flüssig)
    2 kleine Trägerraketen (Flüssigbooster)
    6 Booster


    Sie funktioniert schon fast ganz aber auf einmal geht gar nix mehr und ich weiß nicht warum :facepalm: .


    Die Booster starten die zwei kleinen Trägerraketen zeitgleich.
    Die Booster sind leer ich werfe sie ab.
    Die zwei Trägerraketen sind leer ich werfe sie ab und es passiert folgendes.


    Einer der zwei Trägerraketen bleibt am "Mutterschiff". Ich weiß nicht ob sie hängt oder ob sie noch fix drauf montiert ist und jetzt kommts.
    Die Kamera folgt der zweiten abgeworfenen Trägerrakete und ich kann nur mehr zusehen wie meine Mutterrakete davon saust.


    Habe ich vielleicht irgendwas gedrückt was dem derbis folgt oder so ?
    Die Reihenfolge für die Leertaste stimmen alle und Piloten sind auch in der Rakete. Warum zum Teufel kann ich dann nur mehr dem leeren Flüssigbooster folgen ?


    Ich habe so eine vermutung und zwar habe ich in der Raketenhalle mit Offset und Root experimentiert weil ein Verbinder nicht das machen wollte was ich von ihn wollte. Ich habe dann eine andere Lösung gefunden wie ich das Problem umgehe aber ich glaube das es an diesen Offset und Root liegt.


    Root ist mir klar was es macht aber Offset :huh: .
    Hoffentlich hat jemand das selbe Problem oder meines erkannt und kann es lösen.


    Danke schon mal


    mfg euer Wels