Transfer Schablonen

  • Hallo an alle


    ich hab mir neulich Schablonen für die verschiedenen Planeten-Transfer "gebastelt"...
    da ich ohne mods etc. spielen will und kein bock hab ständig mit dem geodreieck auf meinem monitor rum zu messen hab ich mir Schablonen erstellt mit hilfe des "Interactive illustrated interplanetary guide and calculator for KSP".
    sieht in etwa so aus:



    man muss die dinger nurnoch auf A4 ausdrucken, ausschneiden und drauflos transferieren :thumbsup:


    Wenn jemand intresse daran hat, würde ich gerne den direktlink zu imgur posten, weiss aber nicht ob das erlaubt ist im Forum.


    lg flegi

    Drei Dinge sind unendlich, der Einflussbereich von Kerbol, die kerbalische Dummheit und der Bauchumfang deiner Mama...
    ich bin mir bei allen ganz sicher.


    - Albert Kerstein

  • Eine echt pfiffige Idee :thumbup:

    Ich habe schon öfters mal gehört, das manche ein Geodreieck o.ä. für Transfers benutzen und kann das in Zeiten mit nem Flight Planer aber überhaupt nicht verstehen?


    PS: Auf der Schablone hast du "Dune" geschrieben, was zwar auch passend ist, aber die KSP-Mars-Kopie heißt Duna;P

  • tja, das mit dune hab ich wohl übersehen :P
    meinst du mit flight planer die track-marker, die man setzen kann um manöver zu planen oder ist dies ein mod?
    ich will eben, solange wie möglich, ohme mods spielen... ich trau meinem schrott-laptop nicht so recht.

    Drei Dinge sind unendlich, der Einflussbereich von Kerbol, die kerbalische Dummheit und der Bauchumfang deiner Mama...
    ich bin mir bei allen ganz sicher.


    - Albert Kerstein

  • das mit den manöver-punkten check ich schon, aber die winkel der planeten, sowie der abflugwinkel müssen relativ genau stimmen...
    deshalb hab ich mir die schablonen gemacht.

    Drei Dinge sind unendlich, der Einflussbereich von Kerbol, die kerbalische Dummheit und der Bauchumfang deiner Mama...
    ich bin mir bei allen ganz sicher.


    - Albert Kerstein

  • Super Sache! Hab sonst auch immer den Winkelmesser am Monitor angelegt ^^ Hatte mir für häufige Transfers auch papierstücke zurechtgeschnitten, aber du hast das natürlich echt deluxe gemacht :) Großes Lob :)
    Was "Flightplanner" ist weis ich nicht, aber wer einfach so startet und dann per Maneuver-Node kuckt wies passt, der verschwendet immer Sprit.

  • so, obwohl anscheinend niemand die dinger will, stell ich nun trozdem mal den album link hier rein, für alle die die sich nicht trauen zu fragen 8o


    https://imgur.com/a/rTQdN#0


    ich hab die meisten getestet und sie funktionieren einwandfrei... die delta V muss meistens noch ein wehnig angepasst werden.

    Drei Dinge sind unendlich, der Einflussbereich von Kerbol, die kerbalische Dummheit und der Bauchumfang deiner Mama...
    ich bin mir bei allen ganz sicher.


    - Albert Kerstein

  • Für Leute, die das Spiel auf Vanilla genießen, sicherlich keine schlechte Sache. Zumal man sicher nicht jedes mal Lust hat, das Internet simultan zum Spiel zu nutzen und ggf. hin und her zu wechseln.


    Jedoch muss ich in meinem Fall sagen, dass in Zeiten von der Mod "Kerbal Alarm Clock" so etwas nicht mehr nötig ist. Dort kann man die Tage bis zum Transfer förmlich auf die Sekunde genau anzeigen lassen, hat genug Zeit zur Vorbereitung (und Training der Kerbals *gg*) und kann entsprechend die Schiffchen im Orbit just-in-time zusammenbauen. :)


    -.MfG Etorofu.-