Kerbal Atomics witzlos

  • Hallo,


    entweder ich übersehe den Entscheidenden Unterschied oder die Atomtriebwerke aus der Genannten Mod sind absolut witzlos:


    1. Ich bekomme mit einem Regluären LF/Oxi Triebwerk mehr Delta V (Vac) aus einem Tank als mit einem dieser Atomtriebwerke. Der ISP ist zwar sehr hoch aber es geht nur verdammt wenig LH2 in einen Tank rein :( 
    2. Natürlich ist es Physikalisch korrekt das LH2 aus den Tanks diffudiert aber jetzt mal ernst: Ich benutzte ja keine Atomis wenn ich nur zu minmus will. Ich benutze atomis wenn ich zu Duna oder Jool möchte denn dort machen hocheffiziente Triebwerke einen unterschied. Da bin ich dann aber auch mal locker Jahre lang unterwegs und wenn mir dann der halbe Tank abhanden gekommen ist obwohl das Triebwerk noch kein einziges Mal an war dann klingt das massiv falsch.
    (3. Ich bin kein Raketeningenieur aber ich bin mir relativ sicher, dass Wasserstoff so ziemlich das letzte ist was ich in einem Atomtriebwerk verwenden möchte. Bei dieser Triebwerksart geht es ja nicht darum dinge wirklich zu verbrennen sondern durch erhitzen (mittels Kernreaktion) eine Möglichst hohe ausdehnung zu erreichen ... Ich hab mir jetzt zwar nicht die Stoffwerte angeschaut würde aber sagen dass Wasserstoff nicht die Höchsten Ausdehnungskoeffizienten hat :) ) ---->Okay habs gerade Mal nachgeschaut: wird anscheinend tatsächlich mit Wasserstoff betrieben :)


    gruß


    Pyrukar

    Gefundene Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen belustigung und dürfen behalten werden.

    Einmal editiert, zuletzt von Pyrukar ()

  • Dass ess bei Wasserstoff einen Boiloff-Effekt gibt ist ja logisch. Von daher ist da nix falsches dran wenn der Wasserstoff irgendwann leer ist obwohl du das Triebwerk noch nie gezündet hast. Allerdings kann man diesen mit dieser Mod abschalten. Dafür benötigen die Tanks dann eine gewisse Menge Strom. So stehts jedenfalls im englischen Forum.


    Zitat:


    Zitat

    To store your liquid hydrogen fuels, I've provided ModuleManager/B9PartSwitch configs that allow you to change the contents of stock tanks between LF/O, LH2/O, LF, O and LH2. These should work with most mod tanks, but no promises. However, Liquid Hydrogen is very temperamental and without the proper storage it will slowly evaporate ("boil off"). Therefore, I provide special cryogenic tanks bundled with the mod, that use a small amount of Electric Charge to stop the evaporation.

    Wenn du also einen Boiloff-Effekt hast dann hast du entweder keinen Strom mehr oder die falschen Tanks.

  • na ja ich hab deinen Rat jetzt befolgt auch wenn ich es merkwürdig finde, dass man einen Teil der Mod überschreiben muss damit sie ihren sinn erfüllt



    gruß


    Pyrukar

    Gefundene Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen belustigung und dürfen behalten werden.

  • Du überschreibst ja keinen Teil. Da wird lediglich ne config eingefügt wenn ich das richtig verstanden habe.
    Kann jetzt aber auch nicht wirklich was zu der Mod sagen da ich sie halt nicht nutze.
    Aber grundsätzlich liegt es immer im Auge des Betrachters ob eine Mod brauchbar ist oder nicht. Wenn der Modder die Mod so als brauchbar ansieht dann wird das seinen Grund haben. Und es ist ja auch ganz allein seine Sache. Wird ja niemand gezwungen diesen mod zu nutzen. Und mal ehrlich: Ich hab schon deutlich unnützere Mods gesehen.