MIni Droid-Sternjäger

Vor ein paar Tagen hatte ich die Idee, als ich Teile für den KSP Deutsch Patch getestet habe. Mein kleiner Mini Droid-Sternjäger.
Natürlich mit fortschrittlichster Technologie, weshalb der Kerbal-Einfluss eliminiert werden konnte.
Vmax ~ 100 m/s

Kommentare 5

  • Das sieht ja mal richtig geil aus :D
  • Angetrieben wird der Mini Droid-Sternjäger durch zwei Monoprop Triebwerken am Heck. Diese Version ist nur ein Test gewesen, die nur sehr schwer Flugfähig war. Aber wen man einen anderen Pod einsetzt, ist die Steuerung der Bremsklappen kein Problem.
  • hübsch - ist der flugfähig? bzw. wie wird der angetrieben?