Boomer Mk1 (SSTO)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Boomer Mk1 (SSTO)

      Der Boomer Mk1 ist ein SSTO. Er bietet Platz für 6 Personen und eine doppelte Mk2 Cargo-Bay Platz für... alles Mögliche.
      Während des Baus stand vor allem das Design im Vordergrund. Aber Bilder sagen mehr als Tausend Buchstabenzusammensetzungen (Wörter):


      Action-Groups:
      1: Rapier Modus Umschalten
      2: Rapiers An/Aus
      3: Nervs An/Aus
      4: Docking-Port
      5: Cargo-Bay
      6: Solar-Panels

      WICHTIG: Die Treibstoff-Pipes sind ein Trick um Crossfeed zu ermöglichen, nicht wegbauen!!!
      Wer braucht schon die NASA? Wir haben ja mich, McFlyever und Mr.Maxwell!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KerBOOM ()

    • SSTO Testflug

      Hallöchen,

      @KerBOOM habe mal dein neuestes SSTO geflogen. Ich weiß nicht aber anscheinend mache ich was grundlegend anders als du :huh: , aber ich bekomme es nicht mal auf über 30km Flughöhe bevor mir der Treibstoff ausgeht. Geschweige den auf ein Orbit von 186km zu 357km in 19min und noch über 75% in den Tanks. Bei knapp 10km Flughöhe habe ich nur noch 50% in den Tanks und bin mit unter 300m/s viel zu langsam. :seriously:


      Kannst mir mal dein Trick sagen und ein Bild rein stellen wie schnell du beim Umschalten der Rapier bist ?

      Togusa
      Eine gute Landung ist, wenn Du noch mit eigenen Kräften aus dem Flugzeug
      aussteigen kannst. Eine exzellente Landung ist, wenn das Flugzeug
      danach immer noch flugbereit ist.
    • Servus,

      Mir geht es ähnlich wie Togusa ...
      Ich schaffe es generell nicht mit einem SSTO ins Weltall ... ich schramme immer bei 50 - 60.000 KM an einem Orbit vorbei.
      Dann ist der Sprit leer und und ich falle zurück zur Oberfläche.

      Mit dem Boomer MK1 hab ich es jetzt noch nicht versucht, aber brenne auch darauf zu erfahren wie es geht ...

      Gruß
      Der Mensch glaubt, weil er zum Wissen zu blöd ist! :huh: