NASA-Spaceshuttle (Stock)

Ich hab mich mal wieder ans Shuttlebauen gemacht und mir diesmal nicht die Buran (wesentlich einfacher zu bauen) sondern das NASA-Spaceshuttle als Vorbild genommen.
Es ist ein relativ kleines Shuttle mit einer Nutzlast von +- 4t, allerdings ist es auch nur ein Prototyp.


Dennoch reicht die Kapazität für Satelliten, die Reparatur und Erweiterung von Satelliten / Stationen (KAS) und natürlich für die Versorgung von Stationen (TAC-Lifesupport).
Das nächste Shuttle bekommt mehr Booster (3 gebündelte), 3 Mainsail Triebwerke und soll eine Nutzlast von ca. 20t haben.


Übrigens verwenden die OMS Triebwerke kein RCS, da der ISP viel zu schlecht ist und das echte Shuttle einen Flüssigtreibstoff + Oxidierer verwendet hat.

Kommentare 2