Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 554.

  • Star Citizen

    Beitrag
    (Zitat von Allan Sche Sar)Ich finde diese ewige Diskussion darüber eh total unsinnig. Sollen doch am Anfang ein paar irgenwelche Großschiffe oder sonstwas haben. Nach nem halben Jahr hat sich das dann eh erledigt, wenn man sich das dam im Spiel erarbeitet hat. Gerne wird sowas dann ja immer als pay2win Argument gebracht. Da man sich ja jetzt schon Schiffe kaufen kann und dann einen Vorteil hätte. Wenn man dann diese Leute fragt, was für ein Vorteil das sein soll, bzw. was man denn gewinnen kann…
  • Star Citizen

    Beitrag
    (Zitat von Rocketscienist)Selbstverständlich Leider hat sich gestern die Pumpe von meiner Wasserkühlung verabschiedet, deswegen kann ich weiter Versuche erst am Dienstag machen. Edit: So mit der neuen Pumpe läuft der Pc wieder und nach einer gefühlten Ewigkeit Ladezeit konnte ich auch wieder eine Runde durch Verse drehen.
  • Star Citizen

    Beitrag
    Seid ich eine neue Grafikkarte habe, startet es garnicht mehr. Trotz mehrfach neu runter geladen. Ins Menü komme ich noch, aber von da gehts nicht weiter. Egal ob in den Hangar oder ins Verse. Hängt sich da immer auf.
  • Star Citizen

    Beitrag
    Also die 600i ist echt schon ein schönes Schiff. Wäre dann wohl ein erstes Ziel für mich im fertigen Spiel.
  • (Zitat von Niirti)Hallo auch von mir. Der Kraken ist, bzw. mittlerweile wohl nicht mehr so schlimm, ein Fehler, der gerne mal lang angelegte Missionen versaut hat. Entweder durch plötzlichen Absturz und dann zerstörte Saves oder beim Warp fing das ganze Schiff unkontrolliert zu schlingern an und zerlegte sich dann selber. Passiert leider, wünscht man niemanden. Vorallem nicht, wenn man kurz vor Ende einer langen Mission ist.
  • Dcs: A-10C

    Beitrag
    (Zitat von Littleterror)Der Saitek X25 hat doch die Funktion, den Stick auch zu drehen. Das kann man auch als Pedalersatz nutzen. Hab ich zumindest mit dem normalen x52 gemacht, bevor ich mir den Warthog geholt habe. Ob TrackIr jetzt notwendig ist, kann ich so nicht sagen. Hab sehr lange nir auf dem Monitor ohne sowas gespielt. Hab dann einen Cooliehat zum umsehen genutzt.
  • Dcs: A-10C

    Beitrag
    Ich hab die AC-10C und Flaming Cliffs 3. Die AC-10C hatte ich schon bevor es DCS World gab wo dann die Module alle zusammen spielten. Deswegen ist die wahrscheinlich auch so detalliert. Zumindest hab ich das in den anderen Flugzeugen nicht so, dass man da wirklich fas jeden Schalter selber anklicken kann. Bei den meisten gehts halt nur über Tastenbefehle.
  • Dcs: A-10C

    Beitrag
    Wie oben schon erwähnt, habe ich eine Htc Vive. Nochmal 3 stufen über Monitor mit Headtracking. Allerdings hab ich noch nicht raus, wie ich irgendwelche Schalter mit der Maus im Cockpit bediene. In der "normalen" Version war das kein Thema. Aber in der Vr version scheint das nicht so richtig zu funktionieren.
  • Dcs: A-10C

    Beitrag
    Die Pedale hab ich auch schon seid längerem auf der Liste, aber bis jetzt bin ich noch etwas skeptisch, was die Haltbarkeit angeht. Bin da wohl von meinem Thrustmaster Warthog verwöhnt.
  • Dcs: A-10C

    Beitrag
    Da ich seid 3 Tagen ne HTC Vive habe, werd ich das bestimmt mal damit testen. Hab schon länger nicht mehr rein geschaut und muss erstmal mein HOTAS wieder raus kramen. Was für Pedale nutzt du dafür? Bis jetzt hab ich die Pedale von meinem G25 genutzt. Aber nach ein paar Modifikationen ist das damit nicht mehr so einfach möglich.
  • Mit was dür Raketen bist du denn bia jetzt unterwegs gewesen? Alle nir mit einer Stufe?
  • Also wenn die als Ece/Duna Lander ausgeschrieben sind, sollten die das auch schaffen. Es wird dann wohl eher am Flugplan liegen, dass der Treibstoff nicht reicht.
  • (Zitat von funkheld)Sorry, aber mit dem Satz hast du dich direkt selbst für weitere Hilfe disqualifiziert. Ich behaupte mal, was einige hier zusammen bauen, da musst du erstmal hin kommen, bevor du solche Sprüche raus hauen kannst.
  • Star Citizen

    Beitrag
    Leider für meine Hardware aktuell immer noch eher unspielbar. Auch wenn seit 3.1 schon einiges besser läuft.
  • Oh tatsächlich, das ist die Desktopversion. Hatte ich so nicht auf dem Schirm gehabt.
  • wenn ich einen Beitrag als neuen Tab öffne, wird vorher immer eine kleine Vorschau angezeigt. Kann man das zumindest in der mobilversion abschalten? Die Vorschau verdeckt dabn Beiträge die man nicht mehr auswählen kann. Hier mal ein Beispiel was ich meine. Die Vorschau verdeckt die Beiträge darüber.
  • Also ein geostationärer Orbit kann nicht entgegen der Rotationsrichtung sein. Der Satellit ist bei so einem Orbit genau so schnell wie der Erdboden und scheint deswegen immer an der selben Stelle zu stehen.Gedankenspiel: Nehme einen beliebigen Punkt am Äquator (wichtig) und stelle eine sehr lange Stange im 90° Winkel zum Boden auf. Am Ende dieser Stange würde dann der Satellit "stehen". Geosynchron heißt nur, dass die Umlaufzeit des Satelliten genau gleich mit der Rotationszeit des Planeten ist…
  • Ich find ja das letzte gut. Im Ernst, finde ich eigentlich das erste am besten als neues Design. Der Rest sieht so "förmlich" aus.Ausserdem gefällt mir der transparente Hintergrund.Es ist zwar ähnlich zum jetzigen Design,aber durch den schwarzen Hintergrund, auch in den Beiträgen, noch besser zu lesen. Meine Stimme bekommt also das erste Design.
  • (Zitat von Quabit)Also aktuell gibt es auf der Seite nur 2 Hauptfarben. Schwarz und eben das blau/grau.Im "neuen" Design sind alleine 3 verschiedene Blautöne nur im oberen Bereich und da drunter nochmal andere. Wirkt, meiner Meinung nach, recht chaotisch. Auch ist das blau dann zu hell um die weiße Schrift noch gut lesen zu könnnen. Zumindest wenn ich das auf dem Handy anschaue. Am Bildschirm geht das vielleicht besser durch andere Einstellungen von Kontrast und Helligkeit.
  • Generell bin ich erstmal nicht pauschal gegen was neues. Grade wenn es um die Mobile Version geht.Allerdings muss ich Idel recht geben mit dem Weiß.90% der Foren im Netz haben als Grundfarbe Weiß. Dieses hier hat sich mit der eher dunkel und dezenten Aufmachung doch immer etwas hervor gehoben.Ich persönlich finde auch weiße Schrift auf dunkel besser zu lesen.