Triebwerke

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Triebwerke sind zum Erzeugen von Schub grundsätzlich notwendig.

    Raketenantriebe

    Raketentriebwerke erzeugen Schub durch Verbrennung, nur der Ionenantrieb stellt eine Ausnahme da. Im Gegensatz zu den Feststoffboostern kann der Schub dieser Triebwerke gesteuert werden. Auch Abschalten und Neustarten der Antriebe ist kein Problem. Damit die Triebwerke funktionieren, brauchen sie Treibstoffe. Der Verbrauch ergibt sich aus dem spezifischen Impuls, nachfolgend ISP abgekürzt. Je höher er ist, desto weniger verbraucht das Triebwerk. Der ISP hängt von der Dichte der Atmosphäre ab, die meisten Triebwerke verbrauchen daher an der Oberfläche mehr Treibstoff als im Weltraum. Einige Triebwerke verfügen über eine Schubvektorsteuerung. In den Tabellen unten wird der maximale Neigungswinkel der Triebwerke angegeben.
    Der Raketentreibstoff besteht aus Flüssigtreibstoff und Oxidizer. Das stöchiometrische Verhältnis ist bei allen Triebwerken derzeit gleich (Um 0,9 Einheiten Treibstoff zu verbrennen werden 1,1 Einheiten Oxidizer benötigt). Allerdings muss man keine Mischverhältnisse beachten, da alle Tanks die Komponenten im richtigen Verhältnis mitführen. Da beide Stoffe mitgeführt werden, arbeiten diese Triebwerke auch im Vakuum.

    LV-T30 "Reliant" Liquid Fuel Engine


    EigenschaftWert
    Das stärkste der kleinen Triebwerke. Es ist eines der wenigen, die keine Schubvektorsteuerung haben.
    Schub200/240 kN
    Kosten850 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß1,25 m
    ProduziertStrom: 60 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)320 s/ 370 s
    SchubvektorsteuerungNein
    Anschlüsse2 (Oben/Unten)
    Gesamtmasse1,25 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelStart


    LV-T45 "Swivel" Liquid Fuel Engine


    EigenschaftWert
    Es hat etwas weniger Schub als das LV-T30, verfügt aber über eine Schubvektorsteuerung.
    Schub168/215 kN
    Kosten950 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß1,25 m
    ProduziertStrom: 60 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)320 s/ 370 s
    Schubvektorsteuerung1,0 °
    Anschlüsse2 (Oben/ Unten)
    Gesamtmasse1,5 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelGeneral Rocketry


    ]

    LV-909 "Terrier" Liquid Fuel Engine


    EigenschaftWert
    Kleines, sehr effizientes Triebwerk für leichte Raumschiffe und Lander.
    Schub15/60 kN
    Kosten750 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß1,25 m
    Produziert-
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)300 s/ 390 s
    Schubvektorsteuerung0,5 °
    Anschlüsse2 (Oben/ Unten)
    Gesamtmasse0,5 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelSurvivability


    LV-N "Nerv"Atomic Rocket Motor


    EigenschaftWert
    Schwer und Schwach, dafür sehr effizient. Ideal für interplanetare Reisen.
    Schub14/60 kN
    Kosten8.700 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß1,25 m
    Produziert-
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)220 s/ 800 s
    Schubvektorsteuerung1,0 °
    Anschlüsse2 (Oben/ Unten)
    Gesamtmasse2,25 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.726 °C (4.000 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz12 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelNuclear Propulsion


    Rockomax "Mainsail" Liquid Engine


    EigenschaftWert
    Das größte und stärkste 2,5 Meter Triebwerk im Spiel.
    Schub1.380/1.500 kN
    Kosten5.650 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß2,5 m
    ProduziertStrom: 120 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)320 s/ 360 s
    Schubvektorsteuerung1,0 °
    Anschlüsse2 (Oben/ Unten)
    Gesamtmasse6 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelHeavier Rocketry


    Rockomax "Skipper" Liquid Engine


    EigenschaftWert
    Die "kleine" Schwester der Mainsail Engine
    Schub569/650 kN
    Kosten5.300 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß2,5 m
    ProduziertStrom: 120 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)320 s/ 370 s
    Schubvektorsteuerung1,0 °
    Anschlüsse2 (Oben/ Unten)
    Gesamtmasse3 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz8 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelHeavy Rocketry


    Rockomax "Poodle" Liquid Engine


    EigenschaftWert
    Das größere und stärkere Gegenstück zur LV-909 darum perfekt geeignet für große Lander oder Orbiter.
    Schub64/250 kN
    Kosten1.300 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß2,5 m
    ProduziertStrom: 60 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)270 s/ 390 s
    Schubvektorsteuerung2,5 °
    Anschlüsse2 (Oben/Unten)
    Gesamtmasse2,0 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelHeavy Rocketry


    Rockomax 48-7S


    EigenschaftWert
    Ein kleines Triebwerk für kleine Raumschiffe..
    Schub16/20 kN
    Kosten300 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß0,625 m
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)300 s/ 350 s
    Schubvektorsteuerung1 °
    Gesamtmasse0,1 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelFuel Systems


    R.A.P.I.E.R. Engine


    EigenschaftWert
    Ein Hybrid Triebwerk, speziell für SSTO´s. Es verbrennt entweder nur Liquid Fuel innerhalb einer Atmosphäre mit Sauerstoff, funktioniert also wie eine Jet-Engine oder zusätzlich Oxidizer als normales Triebwerk im All. Über Rechtsklick oder Action Groups, kann der Verbrennungsmodus ausgewählt werden. Es benötigt für den Einsatz in der Luft, zusätzlich AirIntakes.
    Schub (Liquid Fuel/ +Oxidizer)175 kN/ 190 kN
    Kosten3.600 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß1,25 m
    Spezifischer Impuls Liquide Fuel (Meereshöhe/ Vakuum)320 s/ 360 s
    Spezifischer Impuls Jet Fuel2500 s
    Schubvektorsteuerung3 °
    Gesamtmasse1,2 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz20 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelHypersonic Flight


    Toroidal Aerospike Rocket


    EigenschaftWert
    Ein Aerospike-Triebwerk. Auch in der Atmosphäre sehr effizient.
    Schub180 kN
    Kosten3.850 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß1,25 m
    ProduziertStrom: 60 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)388 s/ 390 s
    SchubvektorsteuerungNein
    Anschlüsse1 (Oben)
    Gesamtmasse1,5 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.126 °C (3.400 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz20 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelHypersonic Flight


    Kerbodyne KR-2L "Rhino" Advanced Engine


    EigenschaftWert
    Derzeit stärkstes Einzelntriebwerk in KSP.
    Schub2.000 kN
    Kosten20.850 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß3,75 m
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)280 s/ 380 s
    Schubvektorsteuerung1 °
    Anschlüsse2 (Oben/ Unten)
    Gesamtmasse6,5 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelVery Heavy Rocketry


    S3 KS-25x4 "Mammoth" Engine Cluster


    EigenschaftWert
    Ein Triebwerkverbund bestehend aus 4 KS-25. Dieses Triebwerk hat 4 separate Schubstrahlen, genauso wie das R.A.P.I.E.R.
    Schub3.200 kN
    Kosten32.400 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß3,75 m
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)320 s/ 360 s
    Schubvektorsteuerung0,8 °
    Anschlüsse1 (Oben)
    Gesamtmasse9,75 t
    Hitzebeständigkeitbis 2.926 °C (3.400 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz20 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelVery Heavy Rocketry


    LV-1 "Spider" Liquid Fuel Engine


    EigenschaftWert
    Sehr klein und schwach, geeignet für kleine Sonden und Satelliten.
    Schub2,0 kN
    Kosten350 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussmaß0,625 m
    ProduziertStrom: 60 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)320 s/ 360 s
    Schubvektorsteuerung
    Anschlüsse2 (Oben/Unten)
    Gesamtmasse0,03 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelPrecision Engineering


    Rockomax Mark 55 "Thud" Radial Mount Liquid Engine


    EigenschaftWert
    Ein großes radiales Triebwerk, besonders gut geeignet für Basen oder wenn der Unterteil eines Raumschiffs nicht mit Triebwerken belegt sein soll.
    Schub120 kN
    Kosten800 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussradiale Befestigung
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)320 s/ 360 s
    Schubvektorsteuerung5 °
    Gesamtmasse0,9 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelAdvanced Rocketry


    Rockomax "Twitch" 24-77


    EigenschaftWert
    Ein kleines Triebwerk für kleine Raumschiffe.
    Schub16 kN
    Kosten480 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussradiale Befestigung
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)250 s/ 300 s
    Schubvektorsteuerung1 °
    Gesamtmasse0,09 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelPrecision Engineering


    LV-1 "Ant" Liquid Fuel Engine


    EigenschaftWert
    Sehr klein und schwach, das radiale Gegenstück zum LV-1.
    Schub2 kN
    Kosten650 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussradiale Befestigung
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)220 s/ 290 s
    Schubvektorsteuerung
    Gesamtmasse0,03 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelPrecision Engineering


    O-10 "Puff" MonoPropellant Engine


    EigenschaftWert
    Sehr klein und schwach, das radiale Gegenstück zum LV-1.
    Schub9.6/20 kN
    Kosten800 :funds:
    Benötigte Ressourcen (Verhältnis)Flüssigtreibstoff (0,9) Oxidizer (1,1)
    Anschlussradiale Befestigung
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)120 s/ 250 s
    Schubvektorsteuerung
    Gesamtmasse0,09 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelSpecialized Control


    Flugzeug Triebwerke

    Diese Triebwerke benötigen (bis auf einen Ausnahme) zusätzlich Sauerstoff aus der Atmosphäre, der mit Hilfe von Lufteinlässen eingesaugt wird. Daher funktionieren diese Antriebe auch nur auf Kerbin bzw. auch Laythe. Die Ausrichtung der Lufteinlässe sollte natürlich in Flugrichtung erfolgen, die Position am Flugzeug ist weniger relevant.

    J-20 "Juno" Basic Jet Engine


    EigenschaftWert
    Ein sehr kleines Flugzeugtriebwerk für kleine Flugzeuge. Man benötigt AirIntakes damit es funktioniert.
    Schub20 kN
    Rückwärtsschub-
    Kosten1.400 :funds:
    Benötigte RessourcenLiquid Fuel: 0,064 Einheiten/sek; Luft: unbekannt Einheiten/sek
    Anschlussmaß1,25 m
    ProduziertStrom: 48 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls10.500 s
    Schubvektorsteuerung1 °
    Anschlüsse1 (Vorn)
    Gesamtmasse1 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelAerodynamics


    J-33 "Wheesley" Turbofan Engine


    EigenschaftWert
    Ein normales Flugzeugtriebwerk mit ausreichend Leistung. Man erreicht damit keine Spitzenhöhen, wie mit der TurboJet Engine, dafür ist es in den unteren Luftschichten besonders Effizient. Man benötigt AirIntakes damit es funktioniert.
    Schub120 kN
    RückwärtsschubJa
    Kosten1.400 :funds:
    Benötigte RessourcenLiquid Fuel: 0,233 Einheiten/sek; Luft: - Einheiten/sek
    Anschlussmaß1,25 m
    ProduziertStrom: 48 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls10.500 s
    Schubvektorsteuerung1 °
    Anschlüsse1 (Vorn)
    Gesamtmasse1 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelAerodynamics


    J-404 "Panther" Afterburning Turbofan


    EigenschaftWert
    Ein starkes Flugzeugtriebwerk, mit zwei verschiedenen Schubstufen (Nachbrenner). Man erreicht damit relativ große Höhe und Geschwindigkeit. Gut geeignet für den Bau von Jet´s. Es benötigt AirIntakes damit es funktioniert.
    Schub108/220 kN
    Kosten2.000 :funds:
    Benötigte RessourcenLiquid Fuel: 0,11 Einheiten/sek; Luft: 1,72 Einheiten/sek
    Anschlussmaß1,25 m
    ProduziertStrom: 60 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls4000/9000 s
    Schubvektorsteuerung1 °
    Anschlüsse1 (Vorn)
    Gesamtmasse1,2 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelHigh Altitude Flight


    J-X4 "Whiplash" Turbo Ramjet Engine


    EigenschaftWert
    Ein sehr starkes Flugzeugtriebwerk. Man erreicht damit sehr große Höhe und Geschwindigkeit. Gut geeignet für den Bau von Jet´s oder SSTO´s. Es benötigt AirIntakes damit es funktioniert.
    Schub386 kN
    Kosten2.250 :funds:
    Benötigte RessourcenLiquid Fuel: 0,11 Einheiten/sek; Luft: 1,72 Einheiten/sek
    Anschlussmaß1,25 m
    ProduziertStrom: 60 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls4000 s
    Schubvektorsteuerung1 °
    Anschlüsse1 (Vorn)
    Gesamtmasse1,2 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    Forschungslevel?


    J-90 "Panther" Afterburning Turbofan


    EigenschaftWert
    Das größte Flugzeugtriebwerk im Spiel. Gut geeignet für den Bau von Jumbo Jet´s. Es benötigt AirIntakes damit es funktioniert.
    Schub360 kN + Rückwärtsschub
    Kosten2.600 :funds:
    Benötigte RessourcenLiquid Fuel: 0,583 Einheiten/sek; Luft: 1,72 Einheiten/sek
    Anschlussmaß1,25 m
    ProduziertStrom: 60 Einheiten/min
    Spezifischer Impuls4000/9000 s
    Schubvektorsteuerung1 °
    Anschlüsse1 (Vorn)
    Gesamtmasse1,2 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    Forschungslevel?


    Elektrische Antriebe

    Derzeit gibt es nur ein Ionen-Triebwerk, das mit Hilfe von Strom und Xenongas Schub erzeugt.

    IX-6315 "Dawn" Electric Propulsion System


    EigenschaftWert

    Ein einzigartiges Ionentriebwerk. Sehr effizient im All, aber auch sehr schwach. Geeignet für sehr kleine und leichte Sonden, die weit reisen sollen. Benötigt viel Strom, um zu funktionieren!
    Schub2,0 kN
    Kosten8.000 :funds:
    Benötigte Ressourcen (pro Sekunde)Strom 8.74 / Xenongas 0.486
    Anschlussmaß0,625 m
    Spezifischer Impuls (Meereshöhe/ Vakuum)100 s/ 4200 s
    SchubvektorsteuerungNein
    Anschlüsse2 (Oben/Unten)
    Gesamtmasse0,25 t
    Hitzebeständigkeitbis 3.326 °C (3.600 K)
    Luftwiederstand (cw-Wert)0,2
    Aufschlagtoleranz7 m/s
    Treibstoffdurchleitung möglichJa
    ForschungslevelIon Propulsion


    Gültig für Version 1.3.x

    30.773 mal gelesen

Kommentare 0

  • Jean -

    Ist es richtig das, das Rockmax `Skipper` und das Rockmax `Mainsail` beide in der Beschreibung stehen haben das sie das größte und stärkste Triebwerk sein?

    Wenn nicht bitte ändern denn ich weiß nicht wovon bei der Stärke ausgegangen wird.

  • Andromega -

    Artikel vollständig, bis auf das Bild des [i]1.4. LV-N Atomic Rocket Motor[/i]