Der 2. KSP.de Logo Contest

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der 2. KSP.de Logo Contest

      Hallo,

      vor einiger Zeit hatten wir das Forenlogo durch das aktuelle ersetzt, weil wir mit Euch über ein neues Logo sprechen wollten und so etwas Aufmerksamkeit auf das Thema lenken wollten. Das alles ist nun auch schon wieder eine ganze Zeit her und wir sind uns einig: Das Platzhalter-Logo soll weg und durch das Logo ersetzt werden, was ihr euch wünscht.

      Die älteren Hasen unter euch erinnern sich vielleicht daran, dass es bei uns schonmal einen Logo Contest gab, bei dem jeder neue Logos einreichen konnte, danach abgestimmt wurde und das Logo mit den meisten Stimmen genommen wurde. Genau das möchten wir jetzt wieder machen, um euch maximale Entscheidungsgewalt zu geben.
      Mit einem Unterschied: Wir haben gesehen dass es einige von euch gibt, die sich für das alte Logo, also keine Veränderung, aussprechen. Deswegen wird auch Freakys Logo zu wählen sein ;)


      Der konkrete Ablauf
      Bis zum 5.9.2017 könnt ihr hier in diesem Thema so viele Logos einreichen wie ihr wollt.

      Ab dem 5.9.2017 wird es eine Umfrage geben, bei der 2 Wochen lang für euren Favoriten stimmen könnt.
      Dabei wählbar sind alle Logos die hier in diesem Thema gepostet wurden.

      Es gelten weiter die alten Regeln: Das Logo mit den meisten Stimmen wird das neue Logo von Kerbalspaceprogram.de, sofern die Mehrheit der User für das Logo ist.
      Als deutliche Mehrheit gelten fünf Stimmen. Sollten es weniger sein gibt es eine Stichwahl unter den Favoriten.



      Fällt euch sonst noch was ein? Habt ihr Fragen? Ab ins Thema damit ^^
      Let the snowflakes hit the floor :wmann:
      #wikirettung
    • Ich finds ein bisschen schade das sich manche Menschen die Mühe machen und Logos entwerfen (im anderen Logo Thema), dann Wochenlang nichts mehr kommt (das thema wirkt abgeschlossen, habe ja auch noch mal gefragt was jetzt los sei) und plötzlich ein Logo Contest stattfinden soll obwohl man schon gemerkt hat das die Interesse zum Ende hin abnahm :( Ist ja fast wie bei Squad mit dem deutschpatch ;P
      Free Blueprints: Kerbal Blueprint AG
      :wmann: :wbaum: :Hell-o-Week: :franky:
    • KCST schrieb:

      Fällt euch sonst noch was ein?
      Im Zuge der Außenwirkung bitte ich nicht zu vergessen, dass zu dem Name im Nachgang noch passende Logos und Banner für Facebook, YouTube und Co. benötigt werden.
      Es ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht schön, dass wir kein gleiches Design haben (bei den öffentlichen Kanälen ist die Arbeit von Fr3aKyHDx zu sehen).

      Daten zur Auflösung und den entsprechenden Formaten kann ich nach der abschließenden Wahl gern zur Verfügung stellen.

      @KCST zeigst du bitte auch das Logo von Fr3aKyHDx auch hier im Thema?
      Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts unternimmt.
    • Idel schrieb:

      das thema wirkt abgeschlossen
      Ist es denn abgeschlossen?
      Die Beteiligung war leider wirklich nicht berauschend, aber ganz verstecken muss man es auch nicht. Aus meiner Sicht ist eben kein Abschluss vorhanden,
      weil die Frage welches Logo es denn nun sein soll zwar gestellt, aber nicht wirklich beantwortet wurde. Immernoch hängt oben das Platzhalter-Logo rum und
      einfach irgendeines auswählen oder zum alten zurück wechseln ohne euch zu fragen ist doch auch schwachsinnig.

      Also machen wir die Umfrage, und damit eventuell noch die Chance für Leute besteht noch Sachen einzureichen oder ihre letzten Entwürfe feinzuschleifen,
      gibts 2-3 Wochen vorlauf. Nach der Umfrage und dem Einsetzen des Logos was auch immer es werden sollte, schließe ich mich dir gerne an und hake das Thema ab.




      Allan schrieb:

      Im Zuge der Außenwirkung bitte ich nicht zu vergessen, dass zu dem Name im Nachgang noch passende Logos und Banner für Facebook, YouTube und Co. benötigt werden.
      Ist aus meiner Sicht eine Grundsatzfrage.

      Aus meiner Sicht hab ich lieber ein Logo was mir richtig gut gefällt und das nur im Forum, als dass ich mich mit irgendwas
      zufrieden gebe was mir nur mäßig gefällt nur weil es ein einheitliches Design abliefert. Wir sind eine Community mit einigen dutzend aktiven (jetzt im Sommerloch
      merkt man das besonders gut) keine Firma die ein Corporate Design und am besten noch einen Slogan benötigt.
      Früher hatten wir auch nicht überall gleiche Logos. Klar, es ist toll sowas zu haben, aber es stellt sich zumindest aus meiner Sicht die Frage der Notwendigkeit.

      Aber auch darüber entscheiden die User (passiv)
      Am Ende stehen die Entwürfe zur Wahl und wer mehr zu bieten hat (hier können Logos für fb, twitter, youTube und Co ein solcher Vorteil sein, im Sinne eines
      größeren und besseren Gesamtpakets) der wird sich frei nach den Gesetzen von Leistung und Nachfrage durchsetzen, so wie sich auch eine saftigere Wassermelone
      besser verkauft.

      Und mach dir keine Sorgen: Freakys Entwurf taucht auf, auch mit der Betonung auf dessen Gesamtkonzept. Du kannst also beruhigt schlafen
      Let the snowflakes hit the floor :wmann:
      #wikirettung
    • KCST schrieb:

      Aus meiner Sicht hab ich lieber ein Logo was mir richtig gut gefällt und das nur im Forum, als dass ich mich mit irgendwas
      zufrieden gebe was mir nur mäßig gefällt nur weil es ein einheitliches Design abliefert.
      Ich sage doch nicht, dass das einen Punkt für die Bewertung gibt. Es ist eher so zu verstehen, dass ich den Designer bitten würde nach dem "Siege" die sechs weiteren Grafiken in diesem Stil zu erstellen.
      Soetwas muss doch nicht im Vorfeld geschehen. Im Gegenteil, das wäre Kontraproduktiv, da es hier um Entwürfe geht und in dieser Phase keine fertigen Corporate Designs benötigt werden. Das bedeutet nur Mehrarbeit.
      Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts unternimmt.
    • Das bedeutet nur Mehrarbeit.
      Mehrarbeit die hintenan genauso anfällt, das ist doch nur Augenwäscherei.
      Solange du sie im Nachgang bittest ist das positiv, aber ich denke nicht dass wir einen Anspruch auf soetwas stellen sollten. Die Leute die sich beteiligt haben
      und beteiligen machen diese zeitaufwändigen Logos in ihrer Freizeit für uns, was schon wirklich sehr nett ist, sodass sie selbst entscheiden sollten ob sie sich
      bereit erklären oder nicht. Mit solch einer Bitte an sie heran zu treten ist nur dann okay, wenn dahinter keine Erwartung oder Ansprüche stehen.
      Let the snowflakes hit the floor :wmann:
      #wikirettung
    • Ja diese gibt es Idel - Moment ich suche sie heraus:

      Facebook: 1700x630 (Banner), 400x400 (Profilbild)
      YouTube: 2120x1192 (Banner), 400x400 (Profilbild)
      Twitter: 1500x500 (Banner), 400x400 (Profilbild)

      Das Profilbild also Quadratisch. Die Auflösung kann natürlich höher generell sein, wenn das Verhältnis stimmt.
      Etwas blöd finde ich es immer, dass es für Desktop und Mobil das gleiche Bild gibt. Aufgrund der Unterschiedlichen Skallierungen ist aber in Mobilen nicht immer alles Sichtbar.
      Deswegen hatten wir uns damals zum Beispiel für diese Variante entschieden. Da fällt es auch nicht auf, wenn das Profilbild auf dem Banner liegt (wie es im Desktop Bereich der Fall ist), dann sieht es nicht störend aus.


      P.S.: Hier das Beispiel von der YouTube Winteredition
      Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts unternimmt.
    • Lohnt sich ja doch einmal alle 3 Monate nicht nur in den "Updates und Features" Thread reinzugucken! :D

      KCST schrieb:

      Wir sind eine Community mit einigen dutzend aktiven Nutzern, keine Firma die ein Corporate Design und am besten noch einen Slogan benötigt.
      Zufälligerweise hab ich heute Corporate Design als Fach, da kann ich mir ja mal Gedanken machen. :whistling:
      "Verdammt, ich hab die Flagge vergessen!"-ein berühmter Kerbalnaut
    • Hauptsächlich solls hier jetzt erstmal nur um das Forumslogo gehen.

      Die anderen Grafiken für Titel- und Profilbilder von twitter, Google+, facebook und Co würde Allan vermutlich gerne im Nachhinein anpassen wollen,
      aber das ist etwas was man den Gewinner des Forumslogos bei Zeiten fragen würde. Da muss man dann auch erst Fragen ob der Gewinner das überhaupt
      machen wollen würde. Ich will da niemandem etwas aufzwingen.

      Wenn der sich dazu bereit erklärt ist das natürlich super weil man dann was einheitliches hat, aber wie gesagt:
      Direkt jetzt gefordert ist es nicht, und es soll hier auch erstmal nicht darum gehen.
      Let the snowflakes hit the floor :wmann:
      #wikirettung
    • Mir gefällt das minimalistische Design, aber warum ist die Verteilung bei 6 Buchstaben so ungleichmäßig.
      Du hättest es doch auch so verteilen können: kerbal

      Auch finde ich persönlich es schicker, wenn das Kerbal Space Program.de eine Schriftart als Grundlage hat und nicht nur eine.

      P.S.: Ich habe noch nie in meiner ganzen Zeit hier von jemanden ein Logo nur mit kerbal.de gesehen - warum?
      Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts unternimmt.
    • @Allan Sche Sar Ja, ich geb dir recht, dass die ungleiche Verteilung erstmal komisch wirkt. Das Problem ist, dass Grau und Rot ziemlich dunkle Farben sind, sodass der Schriftzug bei einer gleichen Verteilung hier auf dem Hintergrund von dem Forum zu sehr verblassen würde. Ich kann nochmal probieren nur die ersten drei Buchstaben Schwarz-Rot-Gold zu färben, ansonsten würde ich lieber gar keine Farben in der Schrift verwenden. :S

      Allan Sche Sar schrieb:

      Auch finde ich persönlich es schicker, wenn das Kerbal Space Program.de eine Schriftart als Grundlage hat und nicht nur eine.
      ?
      "Verdammt, ich hab die Flagge vergessen!"-ein berühmter Kerbalnaut
    • Na Quazar du hast Kerbal in einer anderen Schriftart geschrieben als "Space Program.de"

      Quazar501 schrieb:

      Ich kann nochmal probieren nur die ersten drei Buchstaben Schwarz-Rot-Gold zu färben
      Ach das war gar keine Schwarz-Rot-Gold Anspielung von deiner Seite mit ein paar leicht abgewandelten Farben :huh: Dann vergiss diese Fehlinterpretation von meiner Seite.
      Warum dann nicht einfach ganz weg von den Schwarz-Rot-Gold? Sagt doch niemand, dass das sein müsste.

      @Idel es geht aber nicht um das Spiel, sondern eine URL zu unserem Forum. Schau doch mal, was dich auf kerbal.de erwartet ;)
      Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn das Gute nichts unternimmt.
    • "eine Schriftart als Grundlage und nicht nur eine", ich weiß immer noch nicht ob das jetzt was gutes ist oder nicht! :D

      Ne ne, das Schwarz- Rot- Gold ist schon eine Anspielung an die Nationaflagge. Ich probier heute Abend noch ein paar Versionen aus und lad die hoch. :)
      Außerdem würde ich dann für die unterschiedlichen Kanäle immer ein anderes Motiv zusammenbasteln und in der entsprechenden Farbe halten. Youtube ein Kerbal mit Fähnchen Rot-Weiß, Facebook ein Lander Blau Weiß, Twitter weiß ich noch nicht in Hellblau-Dunkelblau.
      "Verdammt, ich hab die Flagge vergessen!"-ein berühmter Kerbalnaut