Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 126.

  • Ich denke da eher an ein spezielles Clustermodel das der Saturn nachempunden wird. Die nun gezeigten sind ja einfache Plate Adapter.

  • Vielleicht wird es dafür ein spezielles Engine Mount geben

  • Man muß hier doch echt mal @Quazar501 einen großen Dank ausprechen, dafür das er sich Woche für Wooche rastlos hinsetzt und die Weeklly's übersetzt! Auch wenn ich das Original meistens schon vorher gelesen habe, so empfinde ich es dennoch als tolle Sache. Danke! Der Missionbuilder interessiert mich immer noch nicht so sehr. Ich werde bestimmt mal damit herum experimentieren oder Mission von anderen ausprobieren, aber ich freue mich wirklich auf die neuen Parts. Engine Cluster und Interstage Node…

  • USI Life Support

    woeller3 - - Mods und Addons

    Beitrag

    Habitation und Homesickness sind in diesem Fall abgelaufen. Da kann man den Kerbals noch so viel Futter in den Hals stecken. Du mussß darauf auchten das du Module an die Basis mit anbindest, die einen Habitationswert haben bzw einen Hab Multiplier. Im VAB/SPH hast du auch den USI LS Button der dir beim planen hilft. Habitation kann man auch schnell auf ein paar Jahre strecken, das hilft aber auch nicht zu 100% gegen Homesickness (Heimweh). Irgendwann wollen die Kerbals wieder nach Hause.

  • Pressemittleilung: Die K1-3L 03 wird seit für den Start vorbereitet der heute stattfinden wird. kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 Leider mussten wir das modifizierte MOS deorbiten. Es kam wieder zu unerwarteten Schwierigkeiten, die eine weiterführung der Mission nicht möglich machte. Da wir keinen unötigen Weltraummüll hinterlassen wollten, ließen wir das MOS vor ca. 25 Minuten in der Athmosphäre verglühen. kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 Die im la…

  • Pressemitteilung: Model T, wie wir es vorerst bezeichnen, die Rakete die uns auf mysteriöse Art zugekommen ist, hat das MOS sicher in einen stabielen Orbit gebracht. Unsere Software hatte zwar einige Probleme die Rakete stabil zu manöverieren, vor allem kam es zu Roll Problemen, manuelle Korrekturen haben Model T aber auf ihren Kurs gehalten. Auf diese Art der Problme waren wir vorbereitet, da wir nicht genau wussten, wie die Software beim ersten mal mit der für ihr unbekannte Rakete reagiert. U…

  • Pressemitteilung: Erstmals werden wir heute ein voll funktionsfähiges jedoch modifiziertes MOS in den Erdorbit bringen.Bei der Modifizierung handelt es sich um eine andere Variante des Orbital Antriebes und Servicemoduls. Da es nicht nötig ist, Das MOS aus einem Mondorbit zurück zu bringen sndern lediglich im Erdorbit verbleibt, besitzt das Servicemodul keine erweiternde Lebenserhaltung, weniger Schubkraft und einen bedeutend kleineren Tank. Es ist jedoch denkbar, das eine Weiterentwicklung dazu…

  • Vielen Dank meine Herren für die Anteilnahme. Was sich die Russen dabei gedacht haben, den Komplex in dieser Gegend zu bauen, erschließt sich uns sauch nicht. Vermutlich ist die Anlage zu alt und die Stadt hat sich drum herum entwickelt. Allerdings können wir versichern, das wohl in Zukunft niemand mehr durch eine Katastrophe wie die zurückliegende, bedroht sein wird. Die meisten Kerbals aus der Gegend ziehen gerade am Trümmerfeld vorbei, während wir die Reste der Rakete bergen. Da die Leute mit…

  • --- Eilmeldung! --- Die um 22:01 Uhr gestartete K1-3L 02 in Plesetsk, ist abgestürzt. Erste Analysen ergaben das es unmittlebar nach dem Start zu einer struktuellen Überlastung kam, die dazu führte, das mindestens eine Treibstoffleitung der ersten Stufe zerriss und Triebwerk 4 explodierte. Dadurch wurden weitere Schäden ausgelöst die das Abschalten aller Triebwerke zufolge hatte. Die K1 sank bereits nach wenigen Metern wieder zu Boden und zerstörte dabei das Launchpad in Plesetsk. Glücklicherwei…

  • Pressemittleiung: Die ersten beiden Raketen, K1-3L 01 und K1-3L 02 wurden fertiggestellt und sind an ihren Bestimmungsorten Plesetsk und Baikonur eingetroffen. Beide Starts sind für heute geplant und dienen auschließlich der Erprobung der Raketen. K1-3L 01 wird von Baikonur gestartet, K1-3L 02 von Plesetsk. Namensgebung: Wir bieten allen interessierten die Möglichkeit Namensvorschläge für das Mondraumschiff MOS (Mond Orbital Schiff), dem Mondlander MS (Mondschiff) und selbstverständlich auch für…

  • Pressemittelung vom 11.01.2018 Auch wenn es von uns in den letzten Monaten nicht viel zu hören gab, so herrschte dennoch kein stillsatnd bei KABOOM. Unsere Satellitentechnik ist mittlerweile weit fortgeschritten und die meisten der nötigen Wissenschaftlichen Erkenntnisse über unseren Mond, die nötig sind um auf diesen Bergbau betreiben zu können, wurden abgeschlossen. Es befinden sich zur Zeit 13 Satelliten im Orbit und 4 Rover auf der Mondoberfläche. Zusätzlich wurden 2 Lander die ebenfalls auf…

  • Zitat von Quazar501: „III - Das Erscheinungsdatum der "KSP Enhanced Edition" ist der 16. Januar Link “ Die KSP Enhanced Edition ist die überarbeitete Konsolenversion. Das update kommt später.

  • Seasmoke Program Teil 3. kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 Start vom Mond und Rendesvous mit dem CSM. kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 Auf nimmerwiedersehen Lander! Und Jeb hat auch noch ein Abschiedsfoto machen dürfen. kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 Über …

  • Seasmoke Program Teil 2. kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 Am Mond angekommen, muß Jeb in den Orbit abbremsen. kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 Nach dem Umstieg in das LEM beginnt der Fall auf die Mondoberfläche. kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 Der Lander h…

  • Meistens habe ich meine Mun/Minmus Missionen anders gestaltet als diese hier. Aber da es sich um RSS in Stock größe handelt, wollte ich mit einem Apollo ähnlichen Program zum Mond. Die Mission ist nur für einen Kerbal ausgelegt worden, da mir in der laufenden Karriere noch die Mittel fehlen mehr als einen zum Mond und zurück zu schicken. BARIS kan einem echt Steine in den Weg legen. Seasmoke Program Teil 1. kerbalspaceprogram.de/index.ph…976b98f8c8a03ec0d5c550eb0 kerbalspaceprogram.de/index.ph…9…

  • Alternative Zeitleiste

    woeller3 - - Ingame-Rollenspiel

    Beitrag

    (Versteckter Text)

  • Real Solar System 1.3.1

    woeller3 - - Fragen & Probleme

    Beitrag

    Es gibt einen inoffizellen Patch für RRS 1.3 Link Dieser muß in den RRS Ordner. Vielleicht hilft er dir.

  • Der SpaceX Thread

    woeller3 - - Raumfahrt, Weltraum & Co.

    Beitrag

    Publicity ist alles Mir gefällt es!

  • Infos, Bilder und Kritik zu zukünftigen Updates

    woeller3 - - News

    Beitrag

    Dann gab es doch keinen Grund Gedo's Beitrag in irgend einer Form zu kritisieren. Ihm ging es doch nur darum einen alternativen Mod zu nennen, der das KSC an der ursprünglichen Stelle belässt und neue Launch Sites hinzufügt. Und wenn du von Realismus in KSP redest und vom Kerbal Space Center, dann ist es absolut realistisch das dies auf dem Äquator liegt, weil es von den Entwicklern genau an diese Position gesetzt wurde. Wenn du vom realen Kennedy Space Center redest in Stock KSP, dann muß man a…

  • Infos, Bilder und Kritik zu zukünftigen Updates

    woeller3 - - News

    Beitrag

    Und Gedo hat mit Kerbin Side eine Alternative aufgelistet. War doch alles richtig.